Dr. Karl Renner - Museum für Zeitgeschichte, Rennergasse 2, 2640 Gloggnitz - Mail: office@rennermuseum.at - Tel: 02662/42498
Ereignisse vor 100 Jahren - im Juni 1918 - eine Zeitreise:
Quellen: http://anno.onb.ac.at                                                                                                                                                           https://de.wikipedia.org              Archiv Rennermuseum
Einschränkungen, Einschränkungen im vierten Kriegsjahr
Schulklassen müssen unter Aufsicht ihrer Lehrer auf freien Flächen in Wien Gemüsebeete anlegen
Jubelmeldungen in allen Blättern.
Diese Jubelmeldungen sollen die Bevölkerung vermutlich von den stetig größer werdenden Problemen bei der Nahrungsmittel-Versorgung ablenken. Hier die Arbeiterzeitung vom 17. Juni 1918: „Die Brotration in Wien wird um die Hälfte gekürzt.“ Die Gehsteige müssen sauber sein - vermutlich um den Menschen das stundenlange Anstehen um Nahrungs- mittel zu erleichtern.
Dr. Karl Renner - Museum für Zeitgeschichte Gloggnitz